Tipps & Tricks - Intrexx Share: Navigation mit eigenen Menüpunkten erweitern

Im Administrationsmodus können ab Intrexx Share 3.0 eigene Menüpunkte in der Navigation eingebunden werden. Dazu werden SVG-Icons verwendet. Dieser Beitrag zeigt Ihnen die Vorgehensweise Schritt für Schritt.

Wie Sie in den Administrationsmodus wechseln können, erfahren Sie hier.

Klicken Sie im Modul "Einstellungen" auf "Navigation" und dort auf den Link "Navigationspunkt hinzufügen".

In diesem Beispiel wird auf eine Shop-Applikation verlinkt.

Name

Tragen Sie hier den gewünschten Namen des neuen Menüpunkts ein. Es ist auch möglich, den Namen aus einer Sprachkonstante zu beziehen.

Applikations- und Seiten-GUID

Die GUIDs von Applikation und der gewünschten Seite, die eingeblendet werden soll, wenn auf den neuen Menüpunkt geklickt wird, können ermittelt werden, wenn die Applikation im Modul "Applikationen geöffnet ist.

Schalten Sie zunächst den Expert-Modus ein. Anschließend kann die GUID über das Kontextmenü "GUID kopieren" ermittelt werden, wenn der Applikationsknoten bzw. die gewünschte Seite in der Applikationsstruktur markiert ist.

CSS-Klasse

Hier kann das Icon für den neuen Menüpunkt eingebunden werden. Die CSS-Datei icon54-solid.css finden Sie im Portalverzeichnis external\htmlroot\thirdparty\icon54\font. Öffnen Sie die Datei in einem Texteditor.

 

Hier sind alle SVG-Grafiken aufgelistet, die standardmäßig in Intrexx eingebunden werden können. Für den Shop soll in diesem Beispiel das Icon "Money" eingebunden werden. Dazu kopieren Sie einfach den Teil "BasicIcons-Money" aus der Klasse und tragen ihn als CSS-Klasse im Dialog ein. Eine grafische Auflistung aller zur Verfügung stehenden Icons finden Sie unter https://icon54.com/view-icons/.

Key

Vergeben Sie hier einen eindeutigen Schlüssel, der noch nicht für andere Menüpunkte in der Navigation verwendet wird.

Sortierung

Mit einer Ganzzahl kann hier festgelegt werden, an welcher Position der neue Menüpunkt in der Navigation eingeblendet werden soll. Dabei wird von links nach rechts gezählt.

 

Speichern Sie die Einstellungen mit einem Klick auf "Speichern".

Der neue Menüpunkt ist nun in der Navigation - hier im Beispiel an der 3. Position - eingebunden. Ein Klick darauf lädt die Seite im Shop, deren GUID im Einstellungsdialog angegeben wurde.