Ereignisquellen

Globaler Timer

Ein globaler Timer kann zeitgesteuerte Aufgaben erzeugen, sobald er im Prozess konfiguriert und der Prozess auf dem Server veröffentlicht ist. Diese Aufgaben werden im Modul Werkzeuge aufgelistet und protokolliert. Die Aufgabe kann hier auch manuell gestartet werden. Auf die Ereignisse, die ein globaler Timer erzeugt, kann ein mit ihm verbundener Timer-Ereignisbehandler reagieren. Ein globaler Timer kann über das Hauptmenü / Bearbeiten / Globalen Timerjob starten auch manuell ausgeführt werden.

IMAP-Ereignisquelle

Diese Ereignisquelle überwacht einen Ordner eines IMAP-Mailservers und erzeugt ein Ereignis, z.B. beim Eingang einer E-Mail.

Es ist auch möglich, mit einer IMAP-Ereignisquelle auf freigegebene Ordner zuzugreifen. Die notwendigen Einstellungen dazu können im Eigenschaftendialog auf dem Reiter "Optionen" in den IMAP-Provider-Einstellungen gesetzt werden. Die entsprechende Hilfe dazu erreichen Sie dort wie immer mit F1.

Informationen zur Verwendung von Gmail als Mailprovider finden Sie hier.

Generische Ereignisquelle

Als generische Ereignisquelle können Java-Klassen, auch von Drittanbietern, fungieren, die das IWorkflowEventSource-Interface implementieren. Weitere Informationen finden Sie hier.