Portaleigenschaften - Zertifikate

Hier können Sie den Zertifikatsspeicher des Portal-Servers konfigurieren. Zertifikate, die z.B. für den Zugriff auf Webservices, LDAP-Server, RSS-Feeds oder OData-Services benötigt werden, werden aus diesem Speicher bezogen.

Klicken Sie hier, um auf den Zertifikatsspeicher zuzugreifen

Öffnet einen Dialog, in dem das Passwort für den Zertifikatsspeicher eingetragen werden kann (nur einmal pro Session erforderlich).

Zertifikatsspeicher zurücksetzen

Spalte Zertifikatsname

Hier wird der Name des Zertifikats angezeigt.

Spalte Ausgestellt von

Zeigt den Hersteller des Zertifikats.

Spalte Ausgestellt für

Zeigt, für wen das Zertifikat erstellt wurde.

Spalte Ablaufdatum

Zeigt, ab wann die Gültigkeit des Zertifikats verfällt.

Zertifikat hinzufügen

Öffnet einen Dialog, über den ein Zertifikat importiert werden kann.

Um den Import eines neuen Zertifikats abzuschließen oder um zu verhindern, dass ein gelöschtes Zertifikat weiterhin benutzt wird, ist ein Neustart des Portal Servers erforderlich.

Details

Blendet die Zertifikatsdetails ein.

Löschen

Entfernt ein Zertifikat aus der Liste.

Passwort

Öffnet einen Dialog, in dem das Passwort für den Zugriff auf den Zertifikatsspeicher geändert werden kann.