Installation

Im diesem Kapitel finden Sie grundlegende Informationen und detaillierte Anleitungen für die Installation von Intrexx.
Außerdem finden Sie hier die Informationen, die Sie für ein Upgrade (Versionswechsel) von Intrexx benötigen.

  • Allgemeines
    In diesem Abschnitt können Sie sich einen Überblick über allgemeine Aspekte im Zusammenhang mit der Installation von Intrexx verschaffen.
    Dieser Abschnitt ist insbesondere für Sie interessant, wenn Sie eine Erstinstallation von Intrexx vornehmen und mit dem Zusammenspiel von Intrexx und Drittsystemen und der erforderlichen Infrastruktur noch nicht vertraut sind. Sie finden in diesem Abschnitt auch einen sehr vereinfachten typischen Installationsablauf, der Ihnen helfen soll, einen grundlegenden Überblick über den Installationsablauf zu bewahren.

  • Architektur von Intrexx
    In diesem Abschnitt finden Sie einen Überblick über die Architektur von Intrexx. Insbesondere geht es dabei um den ab Version 19.03 in Intrexx integrierten "Embedded Tomcat" und dessen Zusammenspiel mit einem Reverse Proxy (IIS oder NGINX). Das Verständnis der Architektur von Intrexx wird Ihnen dabei helfen, einzelne Installationsschritte von Intrexx nachzuvollziehen. Ebenso hilft es Ihnen, nach der Installation die notwendigen Konfigurationen in den Portaleigenschaften vorzunehmen.

  • Systemvoraussetzungen
    In diesem Abschnitt finden Sie die erforderlichen Hard- und Softwarevoraussetzungen für die Installation und den Betrieb von Intrexx.

  • Tätigkeiten außerhalb von Intrexx
    Für den Betrieb von Intrexx und von Portalen benötigen Sie Drittsoftware. In der Regel werden Sie mit einem Reverse Proxy arbeiten, um die Sicherheit und ein gutes "Loadbalancing" Ihres Portals zu gewährleisten. In einer Windows-Systemlandschaft kommt dabei üblicherweise der IIS zum Einsatz, in einer Linux-Systemlandschaft ist es NGINX. Dabei handelt es sich um Software, die nicht mit Intrexx ausgeliefert wird. Dennoch finden Sie zu Ihrer Unterstützung in diesem Abschnitt eine detaillierte Beschreibung der Installation und Konfiguration des IIS, und hilfreiche Links zur Installation und Konfiguration von NGINX. Im Zusammenhang mit dem IIS finden Sie auch Informationen zur Verwendung von Websites statt virtueller Verzeichnisse. Virtuelle Verzeichnisse können seit Intrexx 19.03 nicht mehr eingesetzt werden. Diesen Abschnitt sollten Sie vor der eigentlichen Installation von Intrexx lesen.

  • Intrexx installieren
    In diesem Abschnitt finden Sie eine detaillierte Anleitung zur Installation von Intrexx.

  • Online Updates für Intrexx installieren
    Für jede Intrexx-Version werden in unregelmäßigen Abständen Aktualisierungen zur Verfügung gestellt. Dieser Abschnitt beschreibt die Installation dieser so genannten Online Updates. Dieser Abschnitt ist dann für Sie hilfreich, wenn Sie Intrexx bereits installiert haben und Sie wissen möchten, wie Sie Online Updates installieren können.

  • Upgrade für Intrexx durchführen
    In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie Sie ein Upgrade, also einen Versionswechsel, von Intrexx durchführen.
    Seit Version 19.03 gibt es zentrale Änderungen in der Architektur von Intrexx. Dabei geht es im Wesentlichen um den in Intrexx integrierten "Embedded Tomcat" und dessen Zusammenspiel mit dem Frontend Webserver (Reverse Proxy / Load Balancer). Beim Frontend Webserver handelt es sich in der Regel um den IIS (Internet Information Service) oder NGINX. Bei einem Upgrade von Intrexx 19.03, 19.09, 20.03 oder 20.09 auf Intrexx 21.03 haben Sie in diesem Zusammenhang nichts Besonderes zu beachten, da es in Intrexx 21.03 keine weiteren Änderungen in der Architektur gab.
    Bei einem Upgrade von Intrexx 18.03 (oder einer Vorgängerversion) auf Intrexx 21.03, sollten Sie sich über die geänderte Architektur von Intrexx informieren. Beachten Sie dabei speziell die Informationen zum IIS (Internet Information Service), falls Sie in einer Windows-Umgebung arbeiten oder zum NGINX, falls Sie in einer Linux-Umgebung arbeiten. Die entsprechenden Informationen finden Sie in folgenden Abschnitten:

  • Frontend Webserver einrichten
    In diesem Abschnitt finden Sie Informationen darüber, wie Sie die Portaleigenschaften in Intrexx konfigurieren müssen, damit Ihr Portal über einen Browser aufgerufen werden kann. Dabei geht es insbesondere um die Verbindung zwischen dem "Embedded Tomcat" und dem von Ihnen eingesetzten Frontend Webserver. Die in diesem Abschnitt beschriebenen Konfigurationseinstellungen müssen Sie sowohl nach einer Erstinstallation als auch nach einem Upgrade von Version 18.03 (oder einer Vorgängerversion) auf 21.03 vornehmen.