ARR-Modul konfigurieren / Reverse Proxy (Frontend Webserver) aktivieren


Schritt-für-Schritt

Um den Reverse Proxy (Frontend Webserver) zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:
  1. Starten Sie den IIS.
  2. Wählen Sie in der linken Navigationsleiste den entsprechenden Server aus.



  3. Führen Sie einen Doppelklick auf das ARR-Modul aus.
    Sie gelangen auf die Seite "Application Request Routing Cache".
  4. Klicken Sie in der rechten Navigationsleiste auf "Server Proxy Settings".



    Sie gelangen auf die Seite Application Request Routing.



  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Enable Proxy".
  6. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Reverse rewrite host in response headers".
  7. Klicken Sie im rechten Navigationsbereich auf "Übernehmen".



    Sie haben den Reverse Proxy (Frontend Webserver) aktiviert.