IIS-Features hinzufügen

Beachten Sie, dass der IIS kein integraler Bestandteil von Intrexx ist. Detaillierte Informationen zum IIS finden Sie u.a. unter folgenden Links: Im Folgenden finden Sie Anleitungen im Zusammenhang mit dem IIS, um diesen als Reverse Proxy für Intrexx einsetzen zu können.

Schritt-für-Schritt

Um dem IIS die für das Upgrade 19.03 erforderlichen Features hinzuzufügen, gehen Sie wie folgt vor:
  1. Starten Sie den Server-Manager.



  2. Klicken Sie auf Rollen und Features hinzufügen.
    Der Assistent zum Hinzufügen von Rollen und Features wird gestartet.



  3. Klicken Sie auf Weiter.
    Sie gelangen auf die Seite Installationstyp.



    Wählen Sie die Option Rollenbasierte oder featurebasierte Installation aus.
  4. Klicken Sie auf Weiter.
    Sie gelangen auf die Seite Serverauswahl.



  5. Wählen Sie den Server aus, auf dem Sie Intrexx und den IIS installiert haben.
  6. Klicken Sie auf Weiter.
    Sie gelangen auf die Seite Serverrollen.



    Das Kontrollkästchen Webserver (IIS) sollte bei Ihnen aktiviert sein, da Sie den IIS bereits einsetzen.
    Innerhalb der Serverrolle > Webserver (IIS) > Anwendungsentwicklung müssen die folgenden Features hinzugefügt werden:

    Anwendungsentwicklung
    .NET-Erweiterbarkeit 4.6 (4.5 ist ebenfalls ausreichend)
    ASP.NET 4.6 (4.5 ist ebenfalls möglich)
    ISAPI-Erweiterungen
    ISAPI-Filter

    In der folgenden Tabelle finden Sie eine Übersicht aller Features, die für den Webserver (IIS) hinzugefügt sein müssen:

    Webserver
    Allgemeine HTTP-Features
    HTTP Fehler
    Standarddokument
    Statischer Inhalt
    Verzeichnis durchsuchen
    Leistung
    Komprimierung statischer Inhalte
    Sicherheit
    Anforderungsfilterung
    Windows-Authentifizierung
    Systemzustand und Diagnose
    HTTP-Protokollierung
    Anwendungsentwicklung
    .NET-Erweiterbarkeit 4.6 (4.5 ist ebenfalls ausreichend)
    ASP.NET 4.6 (4.5 ist ebenfalls ausreichend)
    ISAPI-Erweiterungen
    ISAPI-Filter
    Verwaltungsprogramme
    IIS-Verwaltungskonsole

    Beachten Sie, dass innerhalb Webserver (IIS) auch die Verwaltungsprogramme installiert sind.
  7. Klicken Sie auf Weiter.
    Sie gelangen auf die Seite Bestätigung.
    Die zu installierenden Rollen, Rollendienste bzw. Features werden angezeigt.



  8. Klicken Sie auf Installieren.
    Sie gelangen auf die Seite Ergebnisse.
    Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist.



  9. Führen Sie einen Neustart des Servers aus.
    Sie haben die erforderlichen Rollen und Features installiert.