Login-Schaltfläche auf Portalstartseite erstellen

Im Folgenden finden Sie eine Kurzbeschreibung, wie Sie Login-Schaltflächen für ID Provider erstellen und auf der Startseite Ihres Portals platzieren können.
Detaillierte Informationen im Zusammenhang mit Schaltflächen finden Sie u.a. in folgendem Kapitel: Detaillierte Informationen zu Portlets finden Sie in folgendem Kapitel:

Schaltflächen erstellen

Erstellen Sie für jeden ID Provider, den Sie einsetzen möchten, eine Schaltfläche auf einer Ansichtsseite.
Damit nach einem Klick auf die Schaltfläche der korrekte Authentifizierungsvorgang angestoßen wird, müssen Sie auf der Registerkarte "Aktionen" die folgenden Einstellungen vornehmen:



Name Beschreibung
Sprung Wählen Sie den Wert "Zu einer URL" aus.
Sprungziel Das Sprungziel besteht aus einem fixen Wert und der Angabe des ID Providers.

Fixer Wert
?urn:schemas-unitedplanet-de:ixservlet:name=oAuth2LoginIxServlet&oauthProvider=

ID Provider
Erfassen Sie hier die Werte, die Sie in der Datei om.cfg hinterlegt haben.

Beispiel
Wenn Sie in der der Datei om.cfg <oauth2 name="azuread"> hinterlegt haben, dann müssen Sie azuread nach dem Gleichheitszeichen erfassen:
?urn:schemas-unitedplanet-de:ixservlet:name=oAuth2LoginIxServlet&oauthProvider=azuread

Schaltflächen auf Startseite positionieren

Legen Sie fest, dass die Ansichtsseite, auf der Sie die Login-Schaltflächen, erfasst haben, als Portlet verwendet werden kann.



Starten Sie die Portlet- und Raster-Einstellungen Ihres Portals.
Markieren Sie das Portlet im Portletpool.



Ziehen Sie das Portlet per Drag and Drop in den gewünschten Portlet-Container.