Portal- und Applikationsbereich

Modul Design Elemente



In einem Layout werden sowohl die Seiten von Applikationen als auch Portalseiten im Portal- und Applikationsbereich geladen.



Im Modul Design finden Sie den Portal- und Applikationsbereich in der Struktur im Bereich Layout unter dem Namen "Stage". Hier können Applikations-Styles, z.B. für das Applikationsmenü oder den Anwendungsnamen, bearbeitet werden. Bei Portalseiten können z.B. die Styles von Portlets bearbeitet werden.



Den Portal- und Applikationsbereich gibt es auch als Element, das sie bei einem Layout, das noch keinen solchen Bereich beinhaltet, hinzufügen können. Achten Sie darauf, dass der Bereich, den Sie mit diesem Element anlegen, ausreichend Platz bietet.

Applikationsmenü horizontal / vertikal




Diese beiden Elemente können angelegt werden, wenn sich im Portal- und Applikationsbereich noch kein Applikationsmenü befindet. Damit werden die Menüpunkte einer Applikation neben- bzw. untereinander angezeigt.

Eigenschaften

Wenn Sie die hier beschriebenen Elemente anlegen, wird ein Assistent geöffnet, der Sie bei der Konfiguration unterstützt. Dieser Assistent kann mit einem Doppelklick über den Bereich Layout-Struktur erneut zur Nachbearbeitung der Einstellungen geöffnet werden.

Element-Einstellungen

Alle Informationen zu den Element-Einstellungen finden Sie hier.