Groovy-Ereignisbehandler - Serverereignis hinzufügen

Modul Prozesse Groovy-Ereignisbehandler Eigenschaften / Weiter bis Serverereignisse Serverereignis hinzufügen

Serverereignisse hinzufügen

Mit dieser Option können Sie ein Serverereignis auswählen.

Folgendes Serverereignis hinzufügen

Mit dieser Option können Interfacenamen von Serverereignissen direkt angegeben werden (z.B. de.uplanet.lucy.server.workflow.event.IWorkflowEvent, um auf alle Workflowereignisse zu hören).

Aktivieren Sie die Einstellung "Bei Anmeldung Login-Prozessereignis senden" in den Portaleigenschaften, wenn Sie dieses Serverereignis mit dem Groovy-Ereignisbehandler verwerten möchten.

Serverereignisse

Veröffentlichen einer neuen Applikation

Weitere Informationen: Interface IApplicationCreateEvent

Veröffentlichen einer bestehenden Applikation

Weitere Informationen: Interface IApplicationUpdateEvent

Vor dem Löschen einer Applikation

Weitere Informationen: Interface IApplicationBeforeDeleteEvent

Nach dem Löschen einer Applikation

Weitere Informationen: Interface IApplicationAfterDeleteEvent

Diese Ereignisse enthalten die GUID der Applikation. Die GUID kann wie folgt ermittelt werden:
def strAppGuid = g_event.applicationGuid

Portalexport Start

Tritt zu Beginn eines Portalexports ein. Das Ereignis enthält das Exportverzeichnis bzw. die Exportdatei.
Weitere Informationen: Interface IPortalExportStartEvent

Portalexport Ende

Tritt am Ende des Portalexports ein. Das Ereignis enthält das Exportverzeichnis bzw. die Exportdatei.
Weitere Informationen: Interface IPortalExportEndEvent

Hinzufügen eines Benutzers (Web)

Tritt ein, nachdem über die Benutzerapplikation ein neuer Benutzer angelegt wurde. Das Ereignis enthält die GUID des neu eingefügten Benutzers.
Weitere Informationen: Interface IOrgStructureChangedEvent

Deaktivieren eines Benutzers (Web)

Tritt ein, nachdem über die Benutzerapplikation ein Benutzer deaktiviert wurde. Das Ereignis enthält die GUID des deaktivierten Benutzers.
Weitere Informationen: Interface IUserDeactivatedEvent

Sperren eines Benutzers (Web)

Tritt ein, wenn ein Benutzer durch Überschreiten der erlaubten Login-Versuche im Web gesperrt wird.
Weitere Informationen: Interface IUserLockedWorkflowEvent

Benutzer-Login

Erfordert die Einstellung "Bei Anmeldung Login-Prozessereignis senden" in den Portaleigenschaften. Tritt ein, nachdem ein Benutzer eingeloggt wurde. Das Ereignis enthält die eingeloggte Session sowie den Namen der verwendeten Authentifizierungskonfiguration. Die GUID eines Benutzers kann mit dem folgenden Groovy-Skript ermittelt werden:
def intUserId = g_session?.user?.id
def strUserGuid = g_session?.user?.guid

Benutzer-Logout

Erfordert die Einstellung "Bei Anmeldung Login-Prozessereignis senden" in den Portaleigenschaften. Tritt ein, nachdem eine Session ausgeloggt wurde. Das Ereignis enthält die ausgeloggte Session sowie den Namen der verwendeten Authentifizierungskonfiguration.

Server-Stop

Tritt ein, während der Portalserver beendet wird.
Weitere Informationen: Interface IServerStopEvent

Benutzerdefiniertes Ereignis

Tritt ein, wenn es von einem Benutzer ausgelöst wurde, z.B. per JavaScript oder als benutzerdefiniertes Workflow-Folgeereignis in der Aufgabenplanung.

Timer-Verarbeitung fertig

Tritt ein, wenn ein globaler Timer die Verarbeitung beendet hat.

Ändern der Sprache des Portals

Ändert die Spracheinstellung in den Portaleigenschaften.
Weitere Informationen: Interface ILanguagesChangedEvent

Ändern der standortabhängigen Formate des Portals

Ändert die Formateinstellungen in den Portaleigenschaften.
Weitere Informationen: Interface ILocaleFormatsChangedEvent

E-Mail-Versand fehlgeschlagen (BadMail-Ordner)

Dieses Ereignis tritt ein, wenn eine E-Mail in den BadMail-Ordner verschoben wird (/internal/mailroot/badmail).

Weitere Informationen

https://docs.intrexx.com/intrexx/version/9200/api/groovy/jdk/index.html?de/uplanet/lucy/server/workflow/event/IWorkflowEvent.html