Tipps & Tricks - Daten in Tabelle bearbeiten

1. Applikation erstellen




In diesem Beitrag wird gezeigt, wie Daten direkt in einer Frei gestalteten Tabelle bearbeitet werden können. Erstellen Sie dazu mit der Vorlage "Basisapplikation" eine neue Applikation.

2. Einzelne Datensätze in Tabelle speichern und löschen




Wechseln Sie auf die Eingabeseite und entfernen Sie die Überschrift "Eintrag erfassen", die Beschriftung des Eingabefeldes "Titel" und die Schaltfläche "Abbrechen". Ordnen Sie das Eingabefeld oben links auf der Seite an. Die beiden Schaltflächen werden rechts daneben angeordnet. Gruppieren Sie die drei Elemente.



Wechseln Sie auf die Seite "Alle Einträge" und entfernen Sie dort alle vorhandenen Elemente. Legen Sie dann eine neue Frei gestaltete Tabelle an. Der Eigenschaftendialog der Tabelle wird bei der Anlage automatisch geöffnet. Hier ist als Seite für die Datenansicht bereits die Eingabeseite ausgewählt. Aktivieren Sie die hier noch die Einstellung Sprung ausführen für neue und bestehende Datensätze. Bestätigen Sie dann den Dialog mit "OK" und veröffentlichen Sie die Applikation.



Öffnen Sie die Applikation im Browser und erfassen Sie ein paar Daten auf der Eingabeseite. Auf der Seite "Alle Einträge" können diese Daten nun direkt bearbeitet, gespeichert und gelöscht werden, ohne dass auf die Eingabeseite gewechselt werden muss.

3. Alle Datensätze in Tabelle speichern




Wenn alle Daten in der Tabelle auf einmal gespeichert werden sollen, legen Sie auf der Seite "Alle Einträge" zusätzlich eine neue Schaltfläche mit der Aktion Speichern an. Mit Klick auf diese Schaltfläche im Browser werden alle Änderungen an den Daten in der Tabelle gespeichert.