Basisportlets

Portlets Basisportlets Container - Portlet zur Verfügung stellen / Eigenschaften bearbeiten

1. Allgemeine Einstellungen




Hier finden Sie die Beschreibung der Einstellungen, die bei allen Portlettypen vorkommen. Grundlegende Informationen zum Thema Portlets finden Sie hier.

Name

Titel des Portlets, der in der Titelleiste des Portlets im Browser angezeigt wird. Wenn Sie auf das Weltkugelsymbol klicken, können Sie den Namen in den verschiedenen Portalsprachen eintragen.

Beschreibung

Hier kann eine Beschreibung des Portlets eingetragen werden.

Layout

In dieser Auswahlliste können Sie das Layout des Portlets ändern. Dabei wird mit der Auswahl

Styleclass




Hier kann dem Portlet eine eigene Stilklasse zugeordnet werden. Eigene Stilklassen werden im Modul Design definiert. Dort finden Sie im Bereich Layout / Struktur / Stage den Eintrag "Portlets". Am einfachsten ist es, einen bereits vorhandenen Stil zu kopieren und dann auf derselben Ebene wieder einzufügen. Ist der neue Stil angelegt, können anschließend seinen Eigenschaften bearbeitet werden. Wenn das Layout gespeichert ist, können Sie den Namen der neuen Klasse (nicht den Titel) als Styleclass in den Portlet-Eigenschaften unter "Styleclass" eintragen.

2. Benutzerdefiniert




Mit dem benutzerdefinierten Portlet kann beliebiger Text angezeigt werden, wenn gewünscht auch als Ticker.

HTML

Mit dieser Einstellung wird der Text, den Sie Feld unterhalb der Einstellung eintragen können, als HTML interpretiert. Ohne diese Einstellung wird normaler Text ausgegeben.

Ticker aktivieren

Mit dieser Einstellung wird das Portlet als Ticker animiert. Die Beschreibung der weiteren Einstellungen finden Sie hier.

3. Favoriten




Über dieses Portlet sind häufig benutzte Applikationen per Link schnell erreichbar.

Anwendungen / Favoriten

Die gewünschten Applikationen können per Doppelklick von einer Liste in die andere verschoben werden.

Verschiebt eine Applikation in die Liste "gewählte".
Verschiebt eine Applikation in der Liste nach oben.
Verschiebt eine Applikation in der Liste nach unten.
Entfernt eine Applikation aus der Liste "gewählte".

4. Login




Über dieses Portlet kann sich ein Benutzer am Portal an- und abmelden.

Passwort ändern
Öffnet eine Seite, auf der das Passwort geändert werden kann.

5. Notizen




Im Notizen-Portlet kann direkt geschrieben werden. Wenn Sie eine Notiz speichern möchten, klicken Sie auf "Aktuelle Notiz im Archiv speichern". Wenn die erste Notiz gespeichert ist, finden Sie die folgenden Schaltflächen:

Erstellt eine neue Notiz
Speichert die aktuelle Notiz im Archiv
Löscht die aktuelle Notiz
Zeigt die archivierten Notizen an



Ist der Titel bereits für eine andere gespeicherte Notiz vergeben, kann diese Notiz mit der aktuellen Notiz ersetzt werden, wenn die Einstellung "eine gespeicherte Notiz ersetzen" aktiviert ist.

Portlet-Einstellungen


Schriftgröße

Hier kann die Größe der Schrift festgelegt werden.

6. Connector für Microsoft Office

Alle Informationen zu diesem Portlet finden Sie hier.

7. Suche

Mit diesem Portlet-Typ können Applikationen ausgewählt werden, die nach dem im Portlet eingetragenen Suchbegriff durchsucht werden.

Anwendungen: vorhandene / gewählte

Wählen Sie hier die Applikationen aus, die Sie durchsuchen wollen.

Schaltflächen im Dialog

Verschiebt eine Applikation in die Liste "gewählte".
Verschiebt eine Applikation in der Liste nach oben.
Verschiebt eine Applikation in der Liste nach unten.
Entfernt eine Applikation aus der Liste "gewählte".

In der hier festgelegten Reihenfolge werden die Applikationen durchsucht.

Erweiterte Sucheinstellungen - Suchergebnisse anzeigen im:

Hier können Sie angeben, ob Treffer im Tooltip, Popup oder im Portlet selbst angezeigt werden sollen.

Erweiterte Sucheinstellungen - Klick auf Suchtreffer:

Die Suchergebnisse werden in Linkform angezeigt, so dass mit Klick auf einen Treffer ganz einfach in die entsprechende Anwendung gewechselt werden kann. Geben Sie hier an, ob die Seite der Anwendung als Tooltip, Popup oder im Hauptfenster geladen werden soll.

Erweiterte Sucheinstellungen - Relevanz

Mit dieser Einstellung wird bei den Suchergebnissen ein Balken eingeblendet, der die Gewichtung der Treffer in Bezug zu ihrer Bedeutsamkeit zum Suchbegriff grafisch darstellt.

Erweiterte Sucheinstellungen - Letzten Suchbegriff merken

Mit dieser Einstellung wird der zuletzt eingetragene Suchbegriff im Suchfeld für weitere Suchen beibehalten.

Hilfe anzeigen

8. Ticker




Mit diesem Portlet werden Nachrichteninhalte angezeigt. Für die Anzeige des Inhalts muss ein Internetzugang eingerichtet sein. Falls auf dem Server eine Verbindung ins Internet nur über einen Proxy-Server möglich ist, müssen die Verbindungsdetails in den Portaleigenschaften eingetragen werden.

Verschiedenen Nachrichtendienste bieten Ticker-Inhalte tagesaktuell an, meist in Form einer RSS-Datei, die Sie mit dem Ticker aus dem Internet laden. Beachten Sie bitte, dass die Inhalte urheberrechtlich geschützt sein können und nur mit Genehmigung des Anbieters veröffentlicht werden dürfen.


URL

Geben Sie hier die URL auf die RSS-Datei an.

Transformation

Hier stellen Sie ein, wie die Nachrichteninhalte ausgegeben werden.

Ticker aktivieren

Startet die Ticker-Animation.

Höhe - px (oder: auto)

Hier kann die Höhe des Tickers, entweder fest mit der Angabe in Pixel, oder als "auto" für das automatische Anpassen an den umgebenden Container bzw. dessen enthaltene Portlets, eingestellt werden.

Richtung

Hier legen Sie die Laufrichtung des Textes im Ticker fest.

Geschwindigkeit

Tragen Sie hier die Laufgeschwindigkeit des Textes während des Umschaltens zu einer neuen Meldung in Millisekunden oder als slow (langsamer Lauf), medium (mittelschneller Lauf) oder fast (schneller Lauf) ein.

Swing

Aus dieser Liste können Sie verschiedene Animationen für den Ticker auswählen.

Interval

Tragen Sie hier die Zeiteinheit für die Pausierung des Textes in Millisekunden ein.

Sichtbare Tickermeldungen

Hier kann die Anzahl der Meldungen, die insgesamt im Portlet angezeigt werden sollen, eingetragen werden.

Pause bei MouseOver

Mit dieser Einstellung wird die Bewegung des Tickers bei Mauskontakt angehalten.

Steuerelemente

Zeigt Elemente zum Stoppen, Vorwärts- und Rückwärtsblättern an.

9. URL




Mit diesem Portlet kann eine beliebige Webseite auf der Portalseite angezeigt werden. Wenn Sie das Portlet verwenden möchten, muss zunächst eine neue Instanz im Bereich Neues Portlet erstellen erzeugt werden.



URL

Geben Sie hier die URL an.

Scrollbalken

Hier sind folgende Einstellungen wählbar:

Breite / Höhe

Tragen Sie hier die Maße des Portlet ein. Die Breite wird in % im Verhältnis zur Spaltenbreite definiert, die Höhe kann in Pixeln angegeben werden.

10. Weitere Informationen

Portlets: Portlet- und Grid-Einstellungen