Hauptmenü im Modul Integration

Modul Integration Hauptmenü


Im Modul Integration ändert sich das Hauptmenü zwischen dem Datei- und dem Ansicht-Menü je nachdem, welcher Eintrag im linken Bereich des Moduls ausgewählt ist. Im Folgenden finden Sie jeweils die entsprechende Beschreibung.

1. Dateispeicherorte

Neuer Dateispeicherort

Öffnet einen Dialog, in dem ein neuer Dateispeicherort konfiguriert werden kann.

Bearbeiten

Öffnet einen Dialog, in dem der aktuell markierte Dateispeicherort bearbeitet werden kann.

Entfernen

Löscht die Konfiguration eines Dateispeicherorts. Standardspeicherorte können nicht gelöscht werden.

Applikationen

Öffnet einen Dialog, in dem alle Applikationen, in denen der aktuell ausgewählte Dateispeicherort verwendet wird, angezeigt werden.

2. Datentransfer

Neue Verbindung

Öffnet einen Dialog, in dem eine neue Konfiguration für eine Datentransfer-Verbindung angelegt werden kann.

Bearbeiten

Öffnet einen Dialog, in dem die aktuell markierte Datentransfer-Konfiguration bearbeitet werden kann.

Starten

Der ausgewählte Datentransfer wird ausgeführt.

Stoppen

Der aktuelle Lauf des ausgewählten Datentransfers wird angehalten.

Letzte Meldungen / Meldungen

Öffnet einen Dialog, in dem Start und Ende des letzten Durchlaufs sowie eventuell auftretende Fehler angezeigt werden.

Historie

Öffnet einen Dialog, in dem eine Liste der letzten Läufe des selektierten Datentransfers ausgegeben wird.

Importieren / Exportieren

Öffnet einen Dialog, in dem die Konfiguration der ausgewählten Datentransfer-Verbindung exportiert und importiert werden kann.

Kopieren

Hier kann die die Konfiguration einer Datentransfer-Verbindung kopiert werden.

Einfügen

Hier kann die die Konfiguration einer Datentransfer-Verbindung aus der Zwischenablage eingefügt werden.

Löschen

Löscht die aktuell markierte Verbindung.

3. FileWalker

Hinzufügen

Öffnet einen Dialog, in dem eine neue FileWalker-Verbindung angelegt werden kann.

Bearbeiten

Öffnet einen Dialog, in dem die aktuell markierte FileWalker-Verbindung bearbeitet werden kann.

Entfernen

Löscht die aktuell markierte Verbindung.

Applikationen

Öffnet einen Dialog, in dem alle Applikationen, in denen die aktuell ausgewählte FileWalker-Verbindung verwendet wird, angezeigt werden.

Aktualisieren

Aktualisiert die Liste der FileWalker-Verbindungen, wenn Sie z.B. eine neue FileWalker-Verbindung von einer Applikation aus erstellt haben, und diese hier noch nicht angezeigt wird.

4. Kollaboration

4.1. Office-Integration

Eigenschaften

Öffnet einen Dialog, in dem Sie den Namen, Status, Applikationsnamen, die Applikationsguid, den Eingabeseitenname und die Eingabeseiten-GUID finden, auf der die Integration aktiviert ist.

Aktualisieren

Aktualisiert die Ansicht der Office-Integrationen, wenn Sie z.B. eine neue Integration in einer Applikation aktiviert haben, und diese hier noch nicht angezeigt wird.

4.2. Intrexx Share

Applikation öffnen

Öffnet die Applikation, in der das Plugin definiert ist.

4.3. Pinnwand

Applikation öffnen

Öffnet die Applikation, in der das Plugin definiert ist.

4.4. Dokumente

Applikation öffnen

Öffnet die Applikation, in der die Vorlage für die Dokumentenerzeugung eingebunden ist.

Konfiguration

Öffnet einen Dialog, in dem die Einstellungen der Dokumentenerzeugung bearbeitet werden können.

5. Daten konsumieren




Neue Datenquelle

Öffnet ein Untermenü, in dem alle Typen von Datenquellen erstellt werden können.

Bearbeiten

Öffnet den entsprechenden Dialog für die Konfiguration der Datenquelle, die aktuell im rechten Bereich ausgewählt ist.

Entfernen

Löscht die Datenquelle, die aktuell im rechten Bereich ausgewählt ist.

Aktualisieren

Aktualisiert die Liste der Datenquellen im rechten Bereich.

5.1. JDBC-Datenquelle

Neue Datenquelle

Öffnet einen Dialog, in dem eine neue JDBC-Datenquelle konfiguriert werden kann.

Bearbeiten

Öffnet einen Dialog, in dem die aktuell markierte JDBC-Datenquelle bearbeitet werden kann.

Entfernen

Löscht die aktuell markierte JDBC-Verbindung.

DBMS-Eigenschaften

Öffnet einen Dialog, in dem eine Übersicht über die DBMS-Eigenschaften der aktuell markierten Verbindung angezeigt wird.

5.2. Connector für SAP Business Suite

Instanz hinzufügen

Öffnet einen Dialog, in dem eine neue Instanz konfiguriert werden kann.

Bearbeiten

Öffnet einen Dialog, in dem die aktuell ausgewählte Instanz bearbeitet werden kann.

Entfernen

Löscht die aktuell ausgewählte Konfiguration der Instanz.

5.3. Connector für SAP Business One

Neue Datenquelle

Öffnet einen Dialog, in dem eine neue Datenquelle konfiguriert werden kann.

Bearbeiten

Öffnet einen Dialog, in dem die Verbindung bearbeitet werden kann.

Entfernen

Löscht die aktuell ausgewählte SAP Business One-Datenquelle.

5.4. Connector für IBM Lotus Notes

Neue Datenquelle

Öffnet einen Dialog, in dem eine neue Datenquelle konfiguriert werden kann.

Bearbeiten

Öffnet einen Dialog, in dem die Eigenschaften der Verbindung bearbeitet werden können.

Entfernen

Löscht die aktuell ausgewählte Lotus-Notes-Datenquelle.

5.5. Connector für Microsoft Exchange

Neue Datenquelle

Öffnet einen Dialog, in dem eine neue Exchange-Datenquelle konfiguriert werden kann.

Bearbeiten

Öffnet einen Dialog, in dem die aktuell ausgewählte Exchange-Datenquelle bearbeitet werden kann. Das Menü ist verfügbar, wenn eine bestehende Verbindung markiert ist.

Entfernen

Löscht die aktuell markierte Exchange-Datenquelle.

Verbindung auffrischen

Wenn MediaGateway neu installiert wurde, werden mit dieser Funktion die Konfigurationsdaten und Benutzeraccounts erneut in der MediaGateway-Datenbank angelegt.

5.6. Connector für Abacus

Neue Datenquelle

Öffnet einen Dialog, in dem eine neue Abacus-Datenquelle konfiguriert werden kann.

Bearbeiten

Öffnet einen Dialog, in dem die aktuell markierte Abacus-Datenquelle bearbeitet werden kann.

Entfernen

Löscht die aktuell ausgewählte Abacus-Verbindung.

5.7. Connector für OData

Neue Datenquelle

Öffnet einen Dialog, in dem eine neue OData-Datenquelle konfiguriert werden kann.

Bearbeiten

Öffnet einen Dialog, in dem die aktuell markierte OData-Datenquelle bearbeitet werden kann.

Entfernen

Löscht die aktuell ausgewählte OData-Verbindung.

Aktualisieren

Die Liste der Verbindungen wird aktualisiert.

5.8. Connector für SAP Gateway

Neue Datenquelle

Öffnet einen Dialog, in dem eine neue SAP Gateway-Datenquelle konfiguriert werden kann.

Bearbeiten

Öffnet einen Dialog, in dem die aktuell markierte SAP Gateway-Datenquelle bearbeitet werden kann.

Entfernen

Löscht die aktuell ausgewählte SAP Gateway-Verbindung.

Aktualisieren

Die Liste der Verbindungen wird aktualisiert.

5.9. Connector für Microsoft SharePoint

Neue Datenquelle

Öffnet einen Dialog, in dem eine neue Microsoft SharePoint-Datenquelle konfiguriert werden kann.

Bearbeiten

Öffnet einen Dialog, in dem die aktuell markierte Microsoft SharePoint-Datenquelle bearbeitet werden kann.

Entfernen

Löscht die aktuell ausgewählte Microsoft SharePoint-Verbindung.

Aktualisieren

Die Liste der Verbindungen wird aktualisiert.

5.10. Connector für M-Files

Neue Datenquelle

Öffnet einen Dialog, in dem eine neue M-Files-Verbindung konfiguriert werden kann.

Bearbeiten

Öffnet einen Dialog, in dem die Einstellungen der aktuell markierten M-Files-Verbindung bearbeitet werden können.

Entfernen

Löscht die aktuell markierte Verbindung.

Aktualisieren

Die Liste der Verbindungen wird aktualisiert.

5.11. Connector für Microsoft Office 365

Neue Datenquelle

Öffnet einen Dialog, in dem eine neue Microsoft Office 365-Verbindung konfiguriert werden kann.

Bearbeiten

Öffnet einen Dialog, in dem die Einstellungen der aktuell markierten Microsoft Office 365--Verbindung bearbeitet werden können.

Löschen

Löscht die aktuell markierte Verbindung.

Aktualisieren

Die Liste der Verbindungen wird aktualisiert.

5.12. Connector für Connector API

Neue Datenquelle

Öffnet einen Dialog, in dem eine neue Verbindung eingetragen werden kann.

Bearbeiten

Öffnet einen Dialog, in dem eine bestehende Verbindung bearbeitet werden kann.

Löschen

Löscht die aktuell im rechten Bereich markierte Verbindung.

Aktualisieren

Aktualisiert im rechten Bereich die Übersicht über alle Connectoren der Connector API.

5.13. Connector für dg hyparchive

Neue Datenquelle

Öffnet einen Dialog, in dem eine neue dg hyparchive-Verbindung konfiguriert werden kann.

Bearbeiten

Öffnet einen Dialog, in dem die Einstellungen der aktuell markierten dg hyparchive-Verbindung bearbeitet werden können.

Entfernen

Löscht die aktuell markierte dg hyparchive-Verbindung.

Aktualisieren

Die Liste der Verbindungen wird aktualisiert.

5.14. Webservice

Neuer Webservice

Öffnet einen Dialog, in dem eine neue Webservice-Verbindung konfiguriert werden kann.

Ansehen

Öffnet einen Dialog, in dem die Eigenschaften des Webservices angezeigt werden..

Registrierung auffrischen

Aktualisiert die Registrierung des Webservices.

Registrierung auffrischen (mit Authentifizierung)

Aktualisiert die Registrierung des Webservices. Dabei wird ein Dialog geöffnet, in dem Benutzer und Passwort eingetragen werden können.

URL kopieren

Kopiert die URL des Webservices in die Zwischenablage.

Löschen

Löscht die Registrierung des aktuell markierten Webservice.

Webservices exportieren

Öffnet den Exportdialog für Webservices.

Aktualisieren

Die Liste der Webservices wird aktualisiert.

6. Daten anbieten


Neuer Anbieter

Öffnet ein Untermenü, in dem alle Typen von Diensten erstellt werden können.

Bearbeiten

Öffnet den entsprechenden Dialog für die Konfiguration des Dienstes, der aktuell im rechten Bereich ausgewählt ist.

Entfernen

Löscht den Dienst, der aktuell im rechten Bereich ausgewählt ist.

Aktualisieren

Aktualisiert die Liste der Dienste im rechten Bereich.

6.1. Connector für OData

Neuer Dienst

Öffnet einen Dialog, in dem ein neuer OData-Dienst konfiguriert werden kann.

Bearbeiten

Öffnet einen Dialog, in dem die Eigenschaften des Dienstes bearbeitet werden können.

Entfernen

Löscht den aktuell markierten Dienst.

Kopieren

Erstellt eine Kopie des aktuell markierten Dienstes.

Einstellungen

Öffnet einen Dialog, in dem der OData-Anbieter bearbeitet werden kann.

Aktualisieren

Die Liste der Dienste wird aktualisiert.

Metadaten anzeigen

Öffnet die Metadaten des Dienstes im Browser.

6.2. Webservice

Neuer Webservice

Öffnet einen Dialog, in dem ein neuer Webservice-Dienst erstellt werden kann.

Bearbeiten

Öffnet einen Dialog, in dem die Eigenschaften des Webservices bearbeitet werden können.

Löschen

Löscht den aktuell markierten Webservice.

Aktivieren

Der Webservice wird für den Zugriff auf die Daten zur Verfügung gestellt.

Deaktivieren

Der Webservice wird gelöscht, seine Definition bleibt jedoch im Intrexx-System erhalten. Der Webservice wird erneut erzeugt, sobald er wieder aktiviert wird.

WSDL anzeigen

Zeigt die Webservice-Beschreibung im Browser an.

Webservice konsumieren

Wenn der Webservice im selben Portal verwendet werden soll, so kann er mit diesem Menüpunkt automatisch registriert werden.

Einstellungen

Öffnet einen Dialog, in dem die Einstellungen des Webservice-Anbieters bearbeitet werden können.

Aktualisieren

Die Liste der Webservices wird aktualisiert.

6.3. Operation




Ist ein bestehender Webservice oder eine Webservice-Operation markiert, so wird dieses Hauptmenü eingeblendet. Es bietet folgende Funktionen:

Neue Operation

Öffnet einen Dialog, in dem eine neue Operation erstellt werden kann. Dieses Menü ist erreichbar, wenn ein bestehender Webservice markiert ist.

Bearbeiten

Öffnet einen Dialog, in dem die aktuell markierte Operation bearbeitet werden kann.

Löschen

Löscht die aktuell markierte Operation.

7. Ansicht

Module anzeigen

Blendet den linken Bereich, in dem die einzelnen Integrationstypen ausgewählt werden können, ein bzw. aus.

Globale Sichten

Über dieses Menü können Übersichten über die Session-Aktivität, die Datenbank-Aktivität und den Speicherverbrauch im unteren Bereich des Portal Managers eingeblendet werden.