Webservice



Webservices sind Dienste, die Funktionen und Daten über das Internet bereitstellen. Ähnlich wie bei einer Suchmaschine werden dabei Anfragen von einem Absender gesendet, der in diesem Fall keine Person, sondern ein Softwareprogramm ist. Der Webservice liefert die Ergebnisse an das abfragende Programm zurück. Webservices werden sowohl firmenintern als auch extern zur Verfügung gestellt. Will man z.B. anhand einer Bankleitzahl den Namen der Bank ermitteln, kann ein Webservice die gewünschten Daten mit einer Operation ermitteln und liefern. Die Operationen werden mit WSDL-Dateien (Web Services Description Language) beschrieben. Der Austausch der Information erfolgt mit XML-Dateien. Um einen Webservice zu nutzen, muss die URL, mit der der Webservice identifiziert wird, bekannt sein. Mit Intrexx können Webservice-Angebote ohne jeden Programmieraufwand konsumiert und auch eigene Webservices angeboten werden.

Intrexx unterstützt in der aktuellen Version ausschließlich Webservices, die nach WSI Basic Profile Version 1.1. spezifiziert sind. Informationen zu diesem Thema finden Sie unter http://www.ws-i.org/Profiles/BasicProfile-1.1.html.

Weitere Informationen

Webservice anbieten
Webservice konsumieren
Export / Import