Push-Nachrichten-Aktion - Sprungziel bearbeiten

Modul Prozesse Push-Nachrichten-Aktion Eigenschaften Allgemeine Eigenschaften / Weiter bis Optionen Optionen / Einstellung Sprungziel für mobile bzw. Desktop-Ansicht / "Bearbeiten" klicken

Startseite des Portals

Als Sprungziel wird die Startseite des Portals geladen.

Seite

Hier kann eine Ansichts- oder Eingabeseite als Sprungziel ausgewählt werden.

Parameter bearbeiten
Öffnet einen Dialog, in dem die Parameter, die von der eingebundenen Seite verlangt werden, erstellt werden können.

Sprung auf bestehenden Datensatz

Diese Option ist erreichbar, wenn eine Eingabeseite ausgewählt ist. Die Eingabeseite wird mit den Daten des aktuellen Datensatzes geladen.

Neuen Datensatz anlegen

Auch diese Option ist erreichbar, wenn eine Eingabeseite ausgewählt ist. Die Eingabeseite wird leer geladen. Ein neuer Datensatzes kann erfasst werden.

Statische URL

Hier kann eine statische Sprungziel-URL eingetragen werden.

URL aus Datenfeld

Hier kann ein Datenfeld ausgewählt werden, das die Sprungziel-URL enthält.

URL aus Systemwert

Mit dieser Option können Systemwerte, die eine URL als Sprungziel liefern, verwendet werden. Hier wird der aktuell ausgewählte Systemwert-Typ angezeigt.

Systemwert bearbeiten
Öffnet einen Dialog, in dem der Systemwert definiert werden kann.