Webservices

Modul Prozesse Webservice-Aktion Eigenschaftendialog

Optionen

Spalte "Webservice-Aufruf"

Zeigt den Namen des Webservice an.

Spalte "Pfad"

Zeigt den Pfad in der WSDL-Struktur des Webservice an.

Webservice konfigurieren
Öffnet einen Dialog, in dem ein Webservice registriert werden kann.

Webservice-Aufruf hinzufügen
Öffnet einen Dialog, in dem eine Operation ausgewählt werden kann.

Werden Webservice-Angebote aus anderen Intrexx-Portalen aufgerufen, so ist eine Anmeldung erforderlich, wenn das angesprochene Portal mit Erst danach kann die eigentliche Webservice-Operation aufgerufen werden. Zum Abschluss muss die logout-Operation verwendet werden, damit die Session korrekt beendet wird.

Webservice-Aufruf löschen
Löscht den aktuell markierten Aufruf.

Bearbeiten
Öffnet einen Dialog, in dem der Aufbau des Webservices abgebildet ist.

Priorität erhöhen / verringern
Hier kann die Priorität geändert werden, wenn mehrere Aufrufe eingetragen sind. Mehrere Webservices werden zeitlich aufeinander folgend ausgeführt. Der oberste Aufruf wird zuerst gestartet, danach folgen der Reihe nach alle darunter liegenden Aufrufe.

Reiter "Input"

Hier wird die Struktur der Operation des aufgerufenen Webservice abgebildet. Markieren Sie die Methode, mit der ein Wert aus der Applikation geliefert werden soll.

Kontextmenü "Bearbeiten"
Öffnet einen Dialog, in dem die Quelle des Werts definiert werden kann. Welchen Datentyp der Webservice dabei erwartet, ist in Klammern bei der Methode angegeben (z.B. blz (string)).

Reiter "Output"

Hier kann der Wert, der vom Webservice geliefert wird, einem Applikations-Element zugeordnet werden.

Weitere Informationen

Allgemeines
Webservice anbieten
Daten konsumieren - Webservices
Export / Import
Rechte