Webservice - Konfiguration

Modul Prozesse Webservice-Aktion Eigenschaften Reiter "Webservices" / Webservice-Aufruf bearbeiten

Factory-Klasse

Hier können Klassen angegeben werden, die zur Laufzeit verwendet werden, um Objekte zu erzeugen, die unter anderem Webservice-Aufrufe durchführen. Dieser Mechanismus wird z.B. verwendet, um mit der Klasse de.uplanet.lucy.server.bpee.IntrexxLoginWebServiceCallBpeeExecutableFactory das Intrexx-Login durchzuführen. Die Klasse führt für die Intrexx-Login-Operation zwei Aufrufe hintereinander aus, ohne dass dies nach außen für den Benutzer ersichtlich ist.

Properties

Hier können Factories parametrisiert werden, z.B. mit Timeoutwerten für den Verbindungsaufbau und die Serverantwort.

Parameter hinzufügen
Fügt eine neue Zeile ein.

Parameter löschen
Löscht den aktuell markierten Parameter.

Spalte Name

Zeigt den Namen des Parameters an. Wenn Sie hier in eine Zelle klicken, kann ein Intrexx-Parameter ausgewählt oder ein eigener Parameter direkt eingetragen werden.

Spalte Wert

Hier kann der Parameter-Wert bearbeitet werden.