Historie - Vergleich

Diesen Dialog erreichen Sie auf folgenden Wegen:
Modul Applikationen Hauptmenü Applikation / Vergleich mit Eintrag in der Applikationshistorie Eintrag auswählen / OK klicken
Modul Prozesse Hauptmenü Prozess / Vergleich mit Eintrag in der Prozesshistorie / Eintrag auswählen Eintrag auswählen / OK klicken
Modul Design Hauptmenü Layout / Vergleich mit Eintrag in der Layouthistorie / Eintrag auswählen Eintrag auswählen / OK klicken
Modul Applikationen Hauptmenü Datei / Applikation importieren Dateiauswahl / Weiter klicken Importieren / Objekt auswählen / Versionsverwaltung klicken Reiter Historie
Modul Prozesse Hauptmenü Datei / Prozess importieren Dateiauswahl / Weiter klicken Importieren / Objekt auswählen / Versionsverwaltung klicken Reiter Historie
Modul Design Hauptmenü Datei / Layouts importieren Dateiauswahl / Weiter klicken Importieren / Objekt auswählen / Versionsverwaltung klicken Reiter Historie

Spalte Typ

Der Typ der Änderung ist am Symbol erkennbar:

Spalte Pfad

Hier wird der Pfad der geänderten Datei relativ zum Portalverzeichnis internal/application/store/<GUID der Applikation> angezeigt.

Änderungen anzeigen
Öffnet das folgende Untermenü: Änderungen zurücksetzen
Mit dieser Aktion können Änderungen an der ausgewählten Datei zwischen der geöffneten Version und einem weiteren, ausgewählten Historien-Eintrag komplett zurückgesetzt werden. Die Änderungen werden in der aktuell geöffneten Version wirksam. Geänderte Dateien werden in der Tabelle mit einem * markiert. Diese Aktion ist nur erreichbar, wenn die Experten-Optionen aktiviert sind. Außerdem muss die zu vergleichende Version aktuell im Portal Manager geöffnet sein.

Es können nur Anpassungen an Dateien der aktuell geöffneten Version im lokalen Arbeitsverzeichnis übernommen werden. Mögliche Anpassungen in der Historie (bei der zum Vergleich ausgewählten Version) werden nicht übernommen. Die Aktion erlaubt das direkte Bearbeiten von Dateien und ist daher Benutzern mit dem nötigen Fachwissen vorbehalten. Alle Änderungen in diesem Bereich werden eigenverantwortlich vorgenommen. Für das Editieren der Dateien und die resultierenden Folgen kann kein Support geleistet werden.

Dateien im aktuellen Arbeitsverzeichnis validieren
Öffnet einen Dialog, in dem die Dateien von Applikationen, Prozessen und Layouts geprüft werden können.

Änderungen an Dateien sind möglicherweise nicht kompatibel mit dem Patch-Level des aktuellen Portals. Bitte beachten Sie, dass das Patch-Level für einzelne Dateien nicht angepasst werden kann und es eventuell zu Störungen kommen kann.

Systemdateien ausblenden

Mit dieser Option wird die Tabelle gefiltert. Systemdateien sind Dateien, die in der Regel automatisiert vom System erzeugt werden, z.B. beim Erstellen einer neuen Applikation oder beim Veröffentlichen einer Applikation.