Importeinstellungen

Modul Benutzer Hauptmenü Benutzer / Benutzer und Gruppenimport Replikationsquellen / Hinzufügen LDAP, JDBC oder Text auswählen / Weiter klicken

1. LDAP


1.1. Benutzer

Benutzer importieren

Mit dieser Einstellung werden alle Benutzer importiert.

Benutzer auswählen

Öffnet nach dem Klick auf Weiter einen Dialog, in dem die Benutzer ausgewählt werden können.

Importierte Benutzer deaktivieren

Mit dieser Einstellung werden die Benutzerkonten der neuen Benutzer deaktiviert und müssen vom Administrator aktiviert werden.

Intrexx-Passwörter

Passwörter können nicht importiert werden, da die meisten Quellsysteme diese Funktionalität aus Sicherheitsgründen nicht zur Verfügung stellen.

Default-Domäne

Wenn für den LDAP-Import keine Domäne ermittelt werden kann, kann hier eine Standarddomäne angegeben werden.

1.2. Benutzergruppen

Benutzergruppen importieren

Mit dieser Einstellung werden Benutzergruppen importiert.

Gruppen auswählen

Öffnet nach dem Klick auf Weiter einen Dialog, in dem die Benutzergruppen ausgewählt werden können.

1.3. Organisation

Organisationsstruktur importieren

Mit dieser Einstellung werden Organisationszweige importiert.

Organisationszweig

Zeigt den ausgewählten Zweig an.

Organisationszweig auswählen
Öffnet einen Dialog, in dem das gewünschte Benutzerobjekt ausgewählt werden kann.

Standard-Set (Rolle / Gruppe etc.)

Werden Organisationseinheiten aus LDAP-Verzeichnissen importiert, die keine Zuordnung von Benutzern in Positionen oder Rollen enthalten, wird der hier eingetragene Name als Standardzuordnung verwendet.

Container auswählen
Öffnet einen Dialog, in dem der Container ausgewählt werden kann.

2. JDBC




Die Einstellungen in diesem Dialog entsprechen den Einstellungen, die Sie bei einer LDAP-Quelle setzen können.

3. Text




Die Einstellungen in diesem Dialog entsprechen den Einstellungen, die Sie bei einer LDAP-Quelle setzen können.