Datenbankserver - Oracle

Neues Portal anlegen Allgemein / Weiter bis Datenbankserver Datenbankserver / Oracle auswählen / Weiter klicken
Hauptmenü Portal / Portaleigenschaften Datenbank / Datenbank portieren Datenbankserver / Oracle auswählen / Weiter klicken

Schema

Mit dieser Option wird ein neuer Benutzer bzw. ein neues Schema für das neue Portal angelegt.

Bestehenden Benutzer / Schema verwenden

Für das Portal wird ein bestehender Benutzer bzw. ein bestehendes Schema verwendet.

Login

Vereinfachte Verbindung

Mit dieser Option wird die Verbindungs-URL automatisch aus den Einträgen, die Sie in diesem Dialog als Datenbankserver und Dienst eintragen, generiert.

Komplexe Verbindung

Mit dieser Option kann die Verbindungs-URL direkt bearbeitet werden, z.B. für eine Verbindung für Oracle RAC. Bitte informieren Sie sich bei Oracle über die korrekten Verbindungsparameter für Ihre Verbindungs-URL.

Datenbankserver

Hier wird der Hostname des Rechners eingetragen, auf dem der Datenbankserver läuft – z. B. localhost oder MeinZentralerServer.

Port

Das Oracle-DBMS benutzt in der Regel den Port 1521. Sollte Ihr Oracle-Server auf einem anderen Port laufen, tragen Sie diesen hier bitte ein.

Datenbank

Tragen Sie hier den Namen der Datenbank ein. Wählen Sie aus der Auswahlliste rechts daneben aus, ob es sich hier um einen Service Name oder eine SID handelt.

Verbindungs-URL

Die Verbindungs-URL wird automatisch aus den in diesem Dialog eingetragenen Parametern erzeugt.

Benutzername/Passwort

Unter Benutzername/Passwort werden die Logindaten eines existierenden Benutzers eingetragen, der die Rechte besitzt, einen neuen Benutzer (Schema) anzulegen.