Dateispeicherorte

Modul Integration



Mit Dateispeicherorten können Sie festlegen, wo Dateien, die über das Portal hochgeladen werden, physikalisch abgelegt werden sollen. Ein Dateispeicherort kann in der Konfiguration von Dateidatenfeldern verwendet werden. Damit behalten Sie sehr einfach den Überblick über die Ablage von hochgeladenen Dateien in Ihrem Portal.

Neue Verbindung anlegen

Über das Hauptmenü Bearbeiten / Neuer Dateispeicherort wird ein Assistent geöffnet, in dem ein neuer Dateispeicherort angelegt werden kann. Dazu muss der Eintrag "Dateispeicherorte" im linken Bereich markiert sein. In allen Konfigurations-Dialogen erreichen Sie die entsprechende Intrexx-Hilfe mit F1 oder Klick auf die Hilfe-Schaltfläche.

Verbindungen bearbeiten

Bei einem frisch angelegten Portal finden sie im rechten Bereich bereits den Dateispeicherort "system", in dem die Dateien verwaltet werden, die keinem hier selbst erstellten Dateispeicherort zugewiesen sind. Selbst erstellte Dateispeicherorte werden ebenfalls in diesem Bereich aufgelistet. Über das Hauptmenü Bearbeiten erreichen Sie alle Funktionen für die Bearbeitung, wenn eine bestehende Verbindung im rechten Bereich ausgewählt ist.

Spalte Aliasname

Hier wird der Name der Verbindung angezeigt.

Spalte Pfad

Zeigt den Pfad der Verbindung an.

Applikationen

Zeigt an, wie viele Applikationen den Dateispeicherort verwenden.