OData - Daten anbieten - Datengruppen

Modul Integration Daten anbieten OData / Dienst erstellen oder bearbeiten



Hier werden die Entity-Types und Collections des OData-Services und deren Beziehungen definiert. Dazu werden Datengruppen aus Intrexx-Applikationen ausgewählt. Jede Datengruppe stellt einen Entity-Type dar und steht automatisch als OData-Entity-Collection im Dienst zur Verfügung. Beziehungen zwischen Entity-Types werden in OData über sogenannte Association Sets und Navigation-Properties abgebildet. Dabei können Eltern-Kind-Beziehungen und Referenzen ausgewählt werden, um diese als Navigation-Properties in den jeweiligen Entity-Types zu definieren.

Datengruppe hinzufügen
Öffnet einen Dialog, in dem Applikation und Datengruppe ausgewählt werden kann. Eine Datengruppe darf pro Service nur einmal hinzugefügt werden.

Datengruppe entfernen
Entfernt die aktuell markierte Datengruppe.

Datengruppe bearbeiten
Öffnet einen Dialog, in dem die Eigenschaften der Datengruppe bearbeitet werden können.

Filter bearbeiten
Öffnet einen Dialog, In dem ein Filter für die aktuell markierte Datengruppe erstellt werden kann. Dieser globale Filter wird bei jeder OData-Abfrage auf die Datengruppe angewendet, unabhängig davon, ob bereits ein Filter in der OData-Abfrage definiert wurde, wobei in diesem Fall der globale Filter mit dem Abfragefilter kombiniert wird. Dadurch kann sichergestellt werden, dass grundsätzlich nur auf bestimmte Datensätze über einen OData-Service zugegriffen werden kann.