Importieren

Diesen Dialog erreichen Sie auf den folgenden Wegen:

Modul Applikationen Hauptmenü Datei / Applikation importieren
Modul Prozesse Hauptmenü Datei / Prozess importieren
Modul Beziehungen Hauptmenü Datei / Beziehungsdiagramm importieren
Modul Design Hauptmenü Datei / Layout importieren

1. Alle Importobjekte auswählen

Wählt alle Objekte in allen Kategorien aus.

2. Suchen

Hier kann ein Suchbegriff eingetragen werden. Die Liste der Import-Objekte wird dann innerhalb der ausgewählten Kategorie nach diesem Begriff gefiltert.

3. Kategorien

Im linken Bereich des Dialogs finden Sie die Kategorien Wenn Sie eine Kategorie auswählen, werden rechts davon alle importierbaren Objekte dieser Art aufgelistet. Markieren Sie dort jeweils das Kontrollkästchen, wenn Sie das entsprechende Objekt importieren möchten. Auf der linken Seite wird dann bei der Kategorie automatisch angezeigt, wieviele Objekte der Kategorie für den Import ausgewählt sind. Mit Klick auf "Beschreibung anzeigen" wird unterhalb der Objekt-Liste im rechten Bereich ein Textfeld eingeblendet, in dem für alle Kategorien (ausgenommen Webservices) die Beschreibungen der Import-Objekte angezeigt werden.

3.1. Applikationen


Mit Rechten importieren

Mit dieser Einstellung werden alle Rechte, die in den Applikationseigenschaften eingestellt sind, in den Export übernommen.

Bestehende Applikationen überschreiben

Besteht eine Applikation mit derselben GUID im Portal, so wird diese mit der Import-Applikation überschrieben. Beachten Sie dabei bitte, dass Daten evtl. verloren gehen, z.B., wenn ein Datenfeld in der bestehenden Applikation vorhanden, aber in der Import-Applikation nicht mehr enthalten ist.

Mit Applikationsdaten importieren

Alle Daten, die in der Applikation erfasst sind, werden beim Import übernommen.

Versionsinformationen
Öffnet einen Dialog, in dem Informationen zur Versionsnummer angezeigt werden.

Referenzierte Elemente
Öffnet einen Dialog, in dem Objekte, die mit dem Import-Objekt verknüpft sind, für den Import ausgewählt werden können.

Versionsverwaltung
Öffnet einen Dialog, in dem Informationen zu den Einträgen in der Historie angezeigt werden.

Mit Portletgriddaten importieren

Mit dieser Einstellung werden die Grids aus allen in der Applikation enthaltenen Portletcontainern importiert.

3.2. Beziehungen




Referenzierte Elemente
Öffnet einen Dialog, in dem Objekte, die mit dem Import-Objekt verknüpft sind, für den Import ausgewählt werden können.

Bestehende Beziehungen überschreiben

Besteht eine Beziehung mit derselben GUID im Portal, so wird diese mit der Import-Beziehung überschrieben.

3.3. Prozesse


Bestehende Prozesse überschreiben

Besteht eine Prozess mit derselben GUID im Portal, so wird dieser mit dem Import-Prozess überschrieben.

Versionsinformationen
Öffnet einen Dialog, in dem Informationen zur Versionsnummer angezeigt werden.

Referenzierte Elemente
Öffnet einen Dialog, in dem Objekte, die mit dem Import-Objekt verknüpft sind, für den Import ausgewählt werden können.

Versionsverwaltung
Öffnet einen Dialog, in dem Informationen zu den Einträgen in der Historie angezeigt werden.

Beim Import aktivieren
Der Prozess wird beim Import aktiviert.

Beim Import deaktivieren
Der Prozess wird als deaktiviert ins Portal übernommen.

3.4. Layouts


Bestehende Layouts überschreiben

Besteht ein Layout mit derselben GUID im Portal, so wird dieses mit dem Import-Layout überschrieben.

Versionsinformationen
Öffnet einen Dialog, in dem Informationen zur Versionsnummer angezeigt werden.

Versionsverwaltung
Öffnet einen Dialog, in dem Informationen zu den Einträgen in der Historie angezeigt werden.

3.5. Konfigurationen




Hier können Verbindungen zu Fremddatenquellen für den Import ausgewählt werden.

3.6. Webservices




Informationen zum Webservice
Öffnet einen Dialog, in dem Informationen zum Webservice angezeigt werden.

3.7. Dateien




Hier können Konfigurationsdateien und Bibliotheken für den Import ausgewählt werden.

Bibliotheken ein-/ausblenden
Blendet die Bibliotheken in der Liste ein bzw. aus.