Exchange-Verbindung - Reiter Allgemein

Modul Integration Exchange-Verbindung Eigenschaften

Verbindungsname

Unter dem Namen, den Sie hier eintragen, können Sie die Verbindung später in Applikationen auswählen.

MediaGateway Verbindungsdaten

Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Zugriff auf den Exchange-Server ist die abgeschlossene Installation des MediaGateways.

Host, Port, Zeitzone

Tragen Sie hier die Host, Port und Zeitzone des MediaGateway-Servers ein.

SSL verwenden

Aktiviert die verschlüsselte übertragung zum MediaGateway. Diese Option ist empfehlenswert, wenn Intrexx und Intrexx-MediaGateway auf verschiedenen Servern installiert sind. In der Regel verwendet MediaGateway für Verbindungen den Port 8087 sowie Port 9087 für SSL-verschlüsselte Verbindungen. Unter Umständen ist eine Änderung dieser Ports notwendig, wenn diese z.B. bereits von anderen Applikationen verwendet werden oder durch eine Firewall blockiert sind. In diesem Fall können Sie die Ports wie folgt ändern:
<setting name="SSLPort" serializeAs="String">
  <value>9087</value>
</setting>
<applicationSettings>
  <MG.Server.Properties.Settings>
   <setting name="Port"
serializeAs="String">
	 
<value>8087</value>
   </setting>
   <setting name="SSLPort"
serializeAs="String">
	 
<value>9087</value>
   </setting>
   <setting name="UdpPort"
serializeAs="String">
	 
<value>8088</value>
   </setting>
  </MG.Server.Properties.Settings>
</applicationSettings>

Das MediaGateway Administrator-Konto

Dieses Konto wird für den administrativen Zugriff auf den MediaGateway-Server benötigt.

Passwort ändern

Öffnet einen Dialog, in dem das Passwort geändert werden kann. Das Standard-Passwort im Auslieferungszustand von Intrexx ist 1234.