Datentransfer - Quelle - Groovy-Skript

Diesen Dialog erreichen Sie auf folgenden Wegen:
Modul Integration Datentransfer / Neue Verbindung anlegen Typ der Datenquelle: Groovy-Skript, weiter klicken bis Quelle - Groovy-Skript
Modul Integration Datentransfer / Neue Verbindung anlegen Typ des Ziels: Groovy-Skript, weiter klicken bis Ziel - Groovy-Skript

Skriptdatei

Wählen Sie den Speicherort für die Skriptdatei aus. Hier wird automatisch das Portalverzeichnis internal/cfg/datatransfer/scripts/ vorgeschlagen. Außerdem generiert Intrexx einen eindeutigen Dateinamen, der aus der Zeichenfolge Src (Quelle) bzw. Dst (Ziel) und einer GUID mit der Endung .groovy besteht. Wenn Sie einen anderen Speicherort bevorzugen, beachten Sie bitte, dass das Verzeichnis vom Server aus erreichbar sein muss. Außerdem muss der gewählte Dateiname im Portal eindeutig sein.

Datei auswählen
Öffnet einen Dialog, in dem die Datei ausgewählt werden kann.

Intrexx Editor öffnen
Öffnet den Intrexx Groovy-Skripteditor.

Externen Editor öffnen
Dieser Link wird eingeblendet, wenn der Pfad auf einen externen Editor über das Hauptmenü Extras / Optionen / Allgmein / Editoreinstellungen eingetragen ist.

Zeitzone

Wählen Sie hier die Zeitzone für Datumswerte aus.

Beim Zugriff auf Spaltennamen mit Groovy über getValue() und setValue() müssen die Spaltennamen entsprechend der verwendeten Datenbank in Groß- und Kleinschreibung angegeben werden. Bitte beachten Sie also die jeweilige Konvention ihrer Datenbank.