WriteContainer erstellen

Modul Applikationen Read- und WriteContainer / WriteContainer hinzufügen

Name

Hier kann der Name des WriteContainers eingetragen werden, der eindeutig sein sollte. Ist dies nicht der Fall, wird eine entsprechende Meldung ausgegeben.

Typ

Wählen Sie hier den gewünschten Typ aus. Mit dem Typ "Datengruppe" können Daten in beliebige Datengruppen aus der aktuellen Applikationen geschrieben werden. Wenn Sie den Typ "Benutzerdefiniert" auswählen, ändert sich das Aussehen des Dialogs.

Benutzerdefinierte Klasse

Hier können eigene Java-Klassen eingebunden werden. Zur Auswahl stehen auch Session und SharedState, sowie Mandanten (SelectedTenants). Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie in unseren Academy-Seminaren.

Weitere Informationen

Read- und WriteContainer