Baum-Eigenschaften - Erweiterte Eigenschaften

Modul Applikationen Baum Eigenschaften Reiter Daten / Erweiterte Eigenschaften

Filter für Starteintrag

Hier kann ein Filter definiert werden, der Teile des Baumes ausblendet.

Filter
Öffnet einen Dialog, in dem der Filter erstellt werden kann.

Defaultwert für Ordner 1. Ebene

Tragen Sie hier die Eltern-ID des im Teilbereich nicht sichtbaren Ordners an. Diese ID kann in der Datenbank ermittelt werden. Sie wird von der Baumkontrolle automatisch bei neu angelegten Ordnern auf der ersten Ebene im Feld "übergeordneter Schlüssel" eingetragen. Nur mit der Angabe des "Defaultwerts für Ordner 1. Ebene" kann die Ordner-Hierarchie im kompletten Baum korrekt abgebildet werden.

Anzahl Datensätze pro Abfrage

Geben Sie hier an, wie viele Datensätze beim Aufklappen eines Zweiges vorgeladen werden sollen. Diese Angabe erhöht die Performance bei der Anzeige von Ebenen, die eine hohe Anzahl von Einträgen enthalten. Angezeigt werden im Browser letztendlich alle Einträge, die ein Ordner enthält. Die hier eingetragene Einschränkung bezieht sich lediglich auf das initiale Laden der Sätze.