Mehrfachauswahl-Eigenschaften - Selektionsfilter in der Kontrolle

Modul Applikationen Element Mehrfachauswahl Eigenschaften Reiter Datenquelle / Option Werte aus Applikationen / Selektionsfilter

Spalte Aktiv

Im Browser wird für jeden Filter, den Sie hier konfiguriert haben, eine Schaltfläche angezeigt. In dieser Spalte können Sie einstellen, ob die Schaltfläche als bereits geklickt (aktiv) oder als noch nicht geklickt (inaktiv) dargestellt wird.

Spalte Bild

Zeigt den Pfad auf das ausgewählte Bild.

Spalte Textalternative

Zeigt die eingetragene Textalternative.

Neuen Selektionsfilter erstellen
Öffnet einen Dialog, in dem ein Selektionsfilter erstellt werden kann.

Selektionsfilter löschen
Entfernt den aktuell markierten Selektionsfilter aus der Liste.

Selektionsfilter bearbeiten
Öffnet einen Dialog, in dem der Selektionsfilter bearbeitet werden kann.

Selektionsfilter in der Anordnungsreihenfolge eine Position nach oben / unten verschieben
Ändert die Reihenfolge der Schaltflächen.

Zeige alle Einträge, wenn alle Selektionsfilter inaktiv sind

Ist diese Einstellung nicht gesetzt, wird kein Eintrag angezeigt, wenn alle Selektionsfilter inaktiv sind.

Verknüpfung

Die einzelnen Filter können mit einer Oder- oder einer Und-Verknüpfung verbunden werden. Bei einer Oder-Verknüpfung muss mindestens ein Kriterium zutreffen, damit die entsprechenden Daten angezeigt werden. Bei einer Und-Verknüpfung müssen alle Kriterien zutreffen.