Suchkonfiguration-Eigenschaften - Reiter Suche

Modul Applikationen Schaltfläche Eigenschaften Aktionstyp Suchen / Suchkonfigurationen bearbeiten Auswahl der Suchkonfigurationen / Suchkonfiguration bearbeiten

Allgemein

Titel

Tragen Sie hier den Titel für die Suchenkonfiguration ein.

Mehrsprachigkeit
Öffnet einen Dialog, in dem der Titel in den verschiedenen Portalsprachen eingetragen werden kann.

Datengruppe

Wählen Sie hier die Datengruppe, die durchsucht werden soll, aus.

Gewichtung

Hier geben Sie vor, wie Suchtreffer im Gesamtergebnis einer Suche eingeordnet werden sollen. Mit diesen Kriterien können Sie die Gewichtung vorgeben:

In portalweiter Suche berücksichtigen

Hier kann die Suchen-Konfiguration für die globale Suche, die portalweit abgesetzt wird, aktiviert werden. Damit steht sie sowohl in der Systemapplikation Globale Suche als auch für die Zusatzkontrolle Suche aus dem Modul Design zur Verfügung.

In Tags suchen

Mit dieser Einstellung werden auch die Werte mit in die Suche einbezogen, die über das Element Tagging - Lesezeichen erfasst wurden.

Suchvorschläge anbieten

Hier können Sie entscheiden, ob Suchvorschläge zur Verfügung stehen sollen oder nicht. Die Einstellung übersteuert die entsprechende Einstellung im Modul Werkzeuge, die den portalweiten Standard vorgibt.

Suchvorschläge filtern

Hier stehen drei Modi zur Auswahl:

Suchsprachen

Suchsprache hinzufügen
Öffnet einen Dialog, in dem eine neue Suchsprache festgelegt werden kann. Die Werte der Datenfelder, die Sie im unteren Bereich des Dialogs für die Suche auswählen, werden in den festgelegten Suchsprachen indexiert. Der Anwender kann im Browser entscheiden, in welcher Sprache er suchen möchte. Je nach ausgewählter Sprache werden dann unterschiedliche Trefferlisten angezeigt.

Suchsprache entfernen
Löscht die markierte Sprache aus der Liste.

Standardsprache
Die markierte Suchsprache wird zur Standardsprache, in der die Suche initial ausgeführt wird.

Datenfelder für die Suche konfigurieren

Spalte Applikation

Hier sehen Sie die Datengruppe, die Sie im oberen Bereich des Dialogs ausgewählt haben, mit den enthaltenen Datenfeldern.

Spalte Suchen

Wählen Sie hier die Felder aus, die durchsucht werden sollen. Klicken Sie dafür in das jeweilige Kontrollkästchen in der Spalte "Suchen".

Spalte HTML

Wird ein Langtext-Feld durchsucht, werden mit dieser Einstellung HTML-Tags im Text interpretiert und nur der tatsächliche Inhalt durchsucht.

Spalte Index. Name

Mit dieser Einstellung wird der Dateiname der an den Datensatz angehängten Dateien indexiert.

Spalte Wortanalyse

Mit der Einstellung "Wortanalyse" wird der Feldinhalt zur Indexierung in seine Wort-Bestandteile zerlegt. Enthält ein Feld mehrere Worte (z.B. Dies ist ein Beispiel), so wird bei der Indexsuche nach "Beispiel" der Datensatz nur gefunden, wenn "Wortanalyse" selektiert ist.

Spalte Facette

Hier finden Sie eine Auswahlliste, aus der Facetten, die Sie im Modul Werkzeuge angelegt haben, ausgewählt werden können. Wenn Sie den Eintrag "Facette erstellen" auswählen, wird ein Dialog geöffnet, in dem Sie die neue Facette eintragen können.

Datengruppe filtern
Wenn die Datengruppe im unteren Bereich markiert ist, wird hier ein Dialog geöffnet, in dem ein Filter eingerichtet werden kann.

Bitte beachten Sie, dass der Index bei einer Änderung der Suchen-Konfiguration neu aufgebaut wird, was zu einer höheren Systemauslastung führen kann.

Weitere Informationen zur Suche finden Sie hier.